Tradingwettbewerb: 25.000 USD gewinnen mit FXPRIMUS

Noch eine Woche haben die Teilnehmer Zeit, den Hauptpreis von 25.000 USD abzuräumen. Der Forex- und CFD-Broker FXPRIMUS sucht den Trading-Titan! Wer noch bis zum 29.07. ein Konto bei FXPRIMUS eröffnet und es mit mindestens 1000 Euro kapitalisiert, nimmt automatisch an dem Wettbewerb um die 25.000 Euro teil. Für den Zweit- und Drittplatzierten gibt es jeweils 10.000 und 6.000 Euro Preisgeld. Es zählt alleine die im Zeitraum erzielte prozentuale Performance, nicht der absolute Kontostand in Euro oder Dollar.

Der Echtgeld-Wettbewerb läuft bereits seit Mai 2016. Dennoch ist eine Teilnahme bis Ende der Woche natürlich noch möglich. Ein Blick auf die aktuellen High Scores macht schnell klar, dass der Sieg nur noch mit purer Zockerei zu holen ist:

FXPRIMUS Trading Titans
FXPRIMUS Trading Titans: Der aktuell Führende liegt mit 1.712,5 Prozent vorne. Wer diesen vom Thron schubsen möchte, muss also schnellstens aus 1000 Euro irgendwie 17.000 machen. Die Erfahrung zeigt zwar, dass die Zocker sich an der Spitze schnell abwechseln, da sie diese Performance nicht halten können. Doch die gesamten Top Ten liegen alle im dreistelligen Performance-Bereich.

Weekly Competition

Wer sich angesichts dieser Konkurrenz erst gar nicht bei FXPRIMUS anmelden möchte, der kann sich vielleicht über die Weekly Competition freuen. Hier gibt es jede Woche 100 USD für die beste Wochenperformance. Die Konkurrenz liegt hier wenigstens nur im zweistelligen Renditebereich.

Voraussetzungen

  • Das Trading-Konto muss mit mindestens 1000 Euro kapitalisiert werden. Es gewinnt letztendlich der Trader mit der höchsten prozentualen Performance.
  • Kunden die bereits bei FXPRIMUS ein Konto haben, können ohne Weiteres am Wettbewerb teilnehmen, solange ihre Balance zum Startzeitpunkt über 1000 Euro liegt.
  • Managed Accounts sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jetzt ein Konto bei FXPRIMUS eröffnen und einen der schönen Preis abstauben.

Jetzt teilen:

Devisenbrokervergleich

Daytrader, Swing Trader und Trading Coach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.